shin so shiatsu

Shin So Shiatsu bedeutet Heilung auf tiefster Ebene und wurde von Tetsuro Ted Saito (Kanada) auf Grundlagen seiner Forschung entwickelt.

Das Shin So Shiatsu unterscheidet sich vom Zen-Shiatsu in folgenden Punkten:

  • Harabefund wird mit Fingertest gemacht
  • Zum Ausgleich der Ebenen werden Kabel an entsprechenden Meridianpunkten befestigt. So werden die Ebenen ausgeglichen und es bleibt mehr Zeit sich auf die Beschwerden oder auffallenden Zonen der liegenden Person zu fokussieren
  • Bei körperlichen Beschwerden wird mit einem Wärmestab gearbeitet
  • Dioden können auch bei schmerzhaften Stellen angebracht werden und Linderung bringen
  • Shin So Shiatsu wirkt nachhaltiger